SINGEN hält fit, macht glücklich und
ist extrem gesund für Körper, Geist und Seele.

Dies sagt nicht nur die Wissenschaft, sondern auch Chorleiter und Buchautor Matthias G. Merzhäuser,
und er lädt Sie ein:

Raus aus der Badewanne – Rein in den SingPool

Sing dich fit!

SINGEN ist gesund

Nicht nur bei Kindern und Jugendlichen fördert das SINGEN die Intelligenz und Sozialkompetenz, sondern hilft auch dabei, in Bereichen wie Mathematik und Fremdsprachen bessere Leistungen zu erbringen. Und die Tatsache, dass SINGEN zu besserer Gesundheit, seelischer Ausgeglichenheit, mentaler Stärke und Zufriedenheit führt, wenn es regelmäßig und möglichst häufig praktiziert wird, trifft nicht nur auf Kinder zu , sondern auch Jugendliche, Erwachsene und Senioren können von der Energie des Singens profitieren. Beim Singen werden im Körper eine Vielzahl von positiven Hormonen freigesetzt, und nebenbei auch die Sprech- und Atemtechnik, das Herz-Kreislaufsystem verbessert. Und:

„SINGEN verstärkt alle Emotionen. Drum lasst uns SINGEN“

Matthias G. Merzhäuser

Sie fragen sich, warum wir das Wort SINGEN immer groß schreiben? Ganz einfach: Bei uns wird eben SINGEN groß geschrieben !

Die Idee:

Deutschland singt

Neben bestehenden Sing-Angeboten möchten wir mit dem SingPool ein Netzwerk schaffen und über Deutschland spannen, das es jedem singenden Menschen ermöglicht, seinem Hobby noch intensiver und individueller und vor allem überall und ungebunden nachzugehen. Neben Afterwork-Singings sollen auch Angebote von Musikschulen, Volkshochschulen und Chören, die sich und ihre Angebote registrieren kostenfrei besucht werden können (nach Registrierung und Zahlung eines Monatsbeitrages). Menschen, denen SINGEN oder sogar tägliches SINGEN wichtig ist, sollen so die Möglichkeit zu täglicher Begegnung mit singenden und weltoffenen Menschen haben. Immer mehr – überall. 45 Minuten Singen und immer gut drauf sein. Kommen Sie in den SingPool!

Wir suchen

  • Erwachsene, die gesund leben und bleiben wollen.
  • Firmen, denen die Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter wichtig ist, und die das Betriebsklima und die Motivation ihrer Belegschaft verbessern möchten.
  • Krankenkassen, die gesundheitsbewusste Mitglieder wünschen, und die SingPool-Idee unterstützen.
  • Chorleiter, Stimmbildner und Vocal-Coaches, die Interesse an der regelmäßigen Arbeit mit interessierten und motivierten Menschen haben.
  • Volkshochschulen, Musikschulen, Chorverbände und Chöre, die Aktionen anbieten und gerne Kontakt zu neuen und musikinteressierten Menschen wünschen.
  • Musikverlage, die neue, interessante und praktikable Musik vorstellen möchten.
  • Investoren, die erkennen, welches Potential in einer riesigen von positiven Menschen geprägten Gemeinschaft steckt, und helfen, das Netzwerk mit finanzieller Unterstützung aufzubauen.
Das aktuelle Buch zum Thema:

Wozu Sport? Gesund und fit durch Sex und Singen

von Matthias G. Merzhäuser

SEX und SINGEN – was hat das miteinander zu tun? Matthias G. Merzhäuser erklärt, dass es sich hier um zwei menschliche Ur-Bedürfnisse und elementare Bausteine für Wohlbefinden und Zufriedenheit handelt. Bei beiden Aktivitäten werden Glückshormone im Körper aus- gestoßen und körpereigene Selbstheilungs-Prozesse aktiviert. Mit provokativen Formulierungen, Thesen und Erfahrungen aus seiner langen Praxis als Chorleiter, Dozent und Mental-Coach zeigt Matthias G. Merzhäuser Alternativen auf zu teuren kommerziellen Fitnessangeboten hin zu mehr Ausgeglichenheit, Gesundheit, Resilienz und Zufrie- denheit. Außerdem präsentiert er eine Mitmach-Idee, die ganz Deutschland verändern könnte. Sind Sie bereit?

10 Gründe, in den SingPool zu kommen

  • mehr Fitness (körperlich und geistig) durch regelmäßiges SINGEN
  • SINGEN fördert die Gesundheit, die Selbstheilungskräfte des Körpers, entspannt und hält fit
  • SINGEN fördert soziale Kontakte
    Singpool-Aktivitäten sind auch für Menschen wichtig, die viel reden müssen – es trainiert auch die Sprechstimme
  • SINGEN setzt Hormone frei, die uns glücklich machen, lässt uns abschalten und motiviert uns
  • SINGEN macht den Kopf frei
  • SINGEN fördert die Atemtechnik, schult die Sprech- und Singstimme
  • SINGEN und rhythmische Bewegung fördert die Synapsen zwischen linker und rechter Gehirnhälfte und macht intelligent
  • sinnvolle Freizeitbeschäftigung ohne spezielle Anfahrt, weil direkt am Arbeitsplatz und sofort nach Dienstende, oder während der Arbeitszeit
  • SINGEN setzt Glückshormone frei, die genau wie beim Sex ein Gefühl der Zufriedenheit und des absoluten Wohlbefindens erzeugen (siehe Buch „Wozu Sport – gesund und fit durch Sex und Singen, Matthias G. Merzhäuser)
  • Möglichkeit, alle anderen Singpool-Angebote wahrzunehmen jeden Tag, im gesamten Bundesgebiet

Newsletter

Newsletter

Interessiert? Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und erhalten Sie Informationen über die weitere Entwicklung der SingPool-Initiative

Sie haben sich erfolgreich angemeldet. Vielen Dank für Ihr Interesse!

Scroll to Top